Recht

Beiträge zum Ostrecht

Zu den Kernbereichen des Instituts gehört die Analyse der rechtlichen, insbesondere wirtschaftsrechtlichen Entwicklung in Osteuropa und vor allem in Russland. Finden Sie anbei die entsprechenden Beiträge.

 

Ukraine: neues GmbH-Gesetz

Osteuropa Politik Recht Wirtschaft

Am 12.3.2018 hat der ukrainische Präsident Petr Poroschenko das neue Gesetz unterzeichnet, das die Tätigkeit von Gesellschaften mit beschränkter Haftung regelt.

Weiterlesen
 

Kurze Geschichte und aktueller Zustand der Minsk-Brüssel Beziehung

Osteuropa Politik Recht Wirtschaft

Eine politische und ökonomische Analyse.

Weiterlesen
 

Der Vertrag über die öffentlich-private Partnerschaft im System der Investitionsverträge

Kaukasus & Zentralasien Recht

Analyse der rechtlichen Vorschriften im kasachischen Recht über die öffentlich-private Partnerschaft im System der Investitionsverträge sowie Einblicke in die kasachische Praxis.

Weiterlesen
 

Ukraine: Gesetz über die Gebiete Lugansk und Donezk

Osteuropa Politik Recht Russland

Das Gesetz regelt angesichts der anhaltenden Konfliktsituation die rechtlichen Rahmenbedingungen in den Gebieten im Osten des Landes neu.

Weiterlesen
 

Ukraine: Privatisierungsgesetz verabschiedet

Osteuropa Politik Recht Russland Wirtschaft

Am 7.3.2018 ist in der Ukraine das neue Gesetz über die Privatisierung des staatlichen und kommunalen Vermögens in Kraft getreten. Es ersetzt sieben alten Gesetzen in diesem Bereich. Ziel des Gesetzes ist die Förderung von Investitionen, der Schutz der Rechte von Investoren.

Weiterlesen
 

Entwicklung der Corporate Governance

Recht Russland Wirtschaft

Im Dezember 2017 hat die Russische Zentralbank einen Bericht über die Einhaltung der Empfehlungen zur Corporate Governance russischer öffentlicher (börsennotierter) Aktiengesellschaften auf der Grundlage der Daten des Finanzjahres 2016 veröffentlicht.

Weiterlesen
 

Über den Zustand und die Entwicklung des Zivilrechts in der Republik Kasachstan (Jahr 2018)

Kaukasus & Zentralasien Recht

Die Beschreibung der wichtigsten Elemente der Zivilrechtsordnung Kasachstans als Grundlage für Handel und Investitionen.

Weiterlesen
 

Strategie der Entwicklung Kasachstans bis 2025

Kaukasus & Zentralasien Politik Recht Wirtschaft

Mit Ukaz Nr. 636 vom 15.2.2018 hat der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew den strategischen Plan der Entwicklung von Kasachstan bis 2025 bestätigt, der den strategischen Plan der Entwicklung bis 2020 ersetzt hat.

Weiterlesen
 

Kasachstan: neues Gesetz über Bodenschätze und ihre Nutzung

Kaukasus & Zentralasien Recht

Im Dezember 2017 wurde eine Neufassung des Gesetzbuches über die Bodenschätze und ihre Nutzung verabschiedet.

Weiterlesen
 

Kasachstan: Partnerschaftsabkommen zwischen EU und Kasachstan vom EU-Parlament gebilligt

Kaukasus & Zentralasien Politik Recht Wirtschaft

Am 12.12.2017 hat das EU-Parlament das Abkommen über die erweiterte Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen der EU und Kasachstan gebilligt, das am 21.12.2015 in Astana unterzeichnet wurde. Das Abkommen berücksichtigt die Verpflichtungen Kasachstans im Rahmen seiner Mitgliedschaft sowohl in WTO als auch in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Weiterlesen
 

Staatliche Wettbewerbspolitik

Politik Recht Russland Wirtschaft

Mit Ukaz des Präsidenten der Russischen Föderation Nr. 618 vom 21.12.2017 wurden die Grundrichtungen der Politik zur Entwicklung des Wettbewerbs verabschiedet.

Weiterlesen
 

Einrichtung zweier Studiengänge zum deutschen und russischen Wirtschaftsrecht an der Hochschule Wismar

Kaukasus & Zentralasien Osteuropa Recht Russland

An der Hochschule Wismar wurden in Zusammenarbeit mit der Plekhanov-Universität Moskau zwei spezialisierte Doppelstudiengänge zum deutsch-russischen Wirtschaftsrecht eingerichtet.

Weiterlesen
 

Deutsch-russischer Juristenpreis 2017

Recht Russland

Am 13. Oktober 2017 wurde der jährliche Deutsch-russische Juristenpreis zum siebten Mal verliehen.

Weiterlesen
 

Änderungen des Verfahrens über das Zustandekommen eines Sonderinvestitionsvertrages

Recht Russland

Zur Ausführung des föderalen Gesetzes vom 31.12.2014 Nr. 488-FZ „über die Industriepolitik in der Russischen Föderation“ hat die russische Regierung mit Verordnung vom 16.7.2015 Nr. 70836 das Verfahren über den Abschluss von Sonderinvestitionsverträgen geregelt, insbesondere das entsprechende Reglement sowie Musterformulare bestätigt (siehe die Einzelheiten hier).

Weiterlesen
 

Reform des Marktes für juristische Dienstleistungen in Russland

Recht Russland

Gemäß einer Studie des russischen Instituts für Probleme der Rechtsanwendung hat sich der Umfang des Marktes für juristische Dienstleistungen in Russland in den letzten 10 Jahren fast verdoppelt (von 114 Mrd. RUB im Jahr 2003 bis zu 222 Mrd. RUB im Jahr 2015). Im Jahr 2000 hatten die russischen Gerichte in 4,8 Mio. Zivilverfahren zu entscheiden. 1,6 Mio. Menschen wurden in Ordnungswidrigkeitsverfahren zur Verantwortung gezogen.

Weiterlesen
 

EU-Gipfel mit den Ländern der östlichen Partnerschaft

Kaukasus & Zentralasien Osteuropa Politik Recht

Am 24.11.2017 fand ein Gipfeltreffen von Vertretern der EU und der Länder der östlichen Partnerschaft statt. Auf dem Gipfel wurde ein Dokument verabschiedet, in dem die bis 2020 zu erreichenden Ziel beschrieben werden.

Weiterlesen
 

Ernennung der Richter des Obersten Gerichts

Osteuropa Recht

Mit Ukaz vom 10.November 2017 hat Präsident Poroshenko 111 Kandidaten bestätigt, die vom Obersten Justizrat für das Oberste Gericht der Ukraine vorgeschlagen wurden.

Weiterlesen
 

Entscheidung des Stockholmer Schiedsgerichts im Verfahren Naftogaz/Gazprom

Recht Russland

Am 20.Dezember 2017 hat das Stockholmer Schiedsgericht eine Berufungs-Entscheidung in dem zwischen der ukrainischen Naftogaz und der russischen Gazprom anhängigen Streit getroffen. Gegenstand der Klage war eine Forderung von Gazprom gegen Naftogaz auf der Grundlage einer 'take-or-pay' Klausel in den Verträgen über die Lieferung von Gas in die Ukraine.

Weiterlesen
 

Erste Bilanz der Präsidentschaft Mirziyoyev

Kaukasus & Zentralasien Recht Wirtschaft

Vom Westen weitgehend unbemerkt ist als Nachfolger von Karimov  vor etwas über einem Jahr Shavkat Mirziyoyev an die Macht gekommen. Zeit für eine erste Bilanz.

Weiterlesen
 

Und ab auf die Datscha

Recht Russland Wirtschaft

Die russischen Regionen werden durch neue rechtliche Rahmenbedingungen für Investoren interessant.

Weiterlesen